Kopfbild links grün mit Rollstuhlfahrer am Lagerfeuer
 

"Auf die Welt geschissen ... und geblieben."

Autor und Schauspieler: Florian Jung - ein 40jähriger Rollstuhlfahrer. Ein tragikomischer Text über die grundsätzlichen Fragen des Lebens.

Ort
Graz
Blinden- und Sehbehindertenverband Steiermark Augasse 132 8051 Graz

Veranstalter
Florian Jung

Termine
Fr, 25.01.2019, 19:30 Uhr - 20:30 Uhr

Florian Jung - "Auf die Welt geschissen … und geblieben."

Ein 40 jähriger Rollstuhlfahrer findet sich in einer existenziellen Krise wieder.

Ob diese Krise durch den Rollstuhl verursacht oder "einfach nur" eine Midlifecrises ist, wissen wir nicht.
Der Protagonist versucht, diese Hürden zu überwinden und begibt sich auf die Suche nach Leuten, Beschäftigungen und Umgebungen, die ihm Kraft geben.

Welche Möglichkeiten findet er, um zur Ruhe zu kommen?
Ein tragikomischer Text über die grundsätzlichen Fragen des Lebens.


Platzreservierungen: isabella.tatzl@bsvst.at

Preis: Pay as you wish - zahl, was du möchtest 

Kontakt

Eggenberger Allee 49
8020 Graz
Telefon: +43 316 902089
Fax: +43 316 902089 19
E-Mail: office@sl-stmk.at

Bürozeiten
Di:  09.00 – 14.00 Uhr
Mi:  09.00 – 13.00 Uhr
Fr:  09.00 – 13.00 Uhr

Beratungszeiten
Di:  09.00 – 13.00 Uhr
Do: 15.00 – 18.00 Uhr
(Donnerstags nach vorheriger Anmeldung)

Die nächsten Termine

 
 
 

Kleinanzeiger

Nützliches, Wohnungen, Jobs, Autos & vieles mehr

Anzeigen ansehen

Logo Land Steiermark - Soziales
 


A-8020 Graz, Eggenberger Allee 49
Tel.: +43 316 902089 // E-Mail: office@sl-stmk.at
Bürozeiten: Di: 09.00–14.00 Uhr / Mi, Fr: 09.00–13.00 Uhr
Beratungszeiten: Di: 09.00–13.00 Uhr / Do (nach vorheriger Anmeldung): 15.00–18.00 Uhr

Logo, Verein Selbstbestimmt Leben Steiermark
 
Finden Sie uns auf Facebook
 
 
 
 
Steiermark, Soziales
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ok


A-8020 Graz, Eggenberger Allee 49, Tel. +43 316 902089, office@sl-stmk.at
Bürozeiten: Di: 09.00–14.00 Uhr / Mi, Fr: 09.00–13.00 Uhr
Beratungszeiten: Di: 09.00–13.00 Uhr / Do (nach vorheriger Anmeldung): 15.00–18.00 Uhr